Sofortkontakt? +49 6421 1667562
Telefon Telefon
Sofortkontakt?
Denkmalimmobilien Düsseldorf

DENKMALIMMOBILIEN DÜSSELDORF

Stilvolle Stadtvilla am Marktplatz in Krefeld - Uerdingen
Uerdingen
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
67%
Flächen
53,69 - 104,23 m²
Kaufpreise
240.840 - 469.035 €
Denkmal
Einmaliges Investment mit erhöhter Abschreibung bei Köln
Köln
Wohneinheiten
26
Sanierungsanteil
65%
Flächen
40,89 - 117,03 m²
Kaufpreise
198.317 - 572.277 €
Denkmal
VERKAUFT
Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Solingen
Solingen
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
78%
Flächen
66,69 - 90,12 m²
Kaufpreise
216.742 - 292.890 €
Denkmal
Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Herne
Herne
Wohneinheiten
10
Sanierungsanteil
70%
Flächen
65,61 - 132,48 m²
Kaufpreise
216.513 - 437.184 €
Denkmal

Für Verbraucher, die auf der Suche nach einem Immobilieninvestment sind, empfehlen sich unter anderem auch die Denkmalimmobilien Düsseldorf.


Als Investition bieten denkmalgeschütze Immobilien im Allgemeinen einige Vorteile und zudem handelt es sich bei Düsseldorf im Speziellen um einen sehr attraktiven Standort. Die Rheinmetropole zählt zu den Städten in Deutschland, die einerseits die höchsten Immobilienpreise haben und in welcher die Preise zum anderen in den letzten zwei Jahren kontinuierlich gestiegen sind. Insofern eignen sich Denkmal Immobilien Düsseldorf sehr gut als Geldanlage, vor allem wenn man die steuerlichen Vorteile mit einbezieht.

Ein steuerlicher Vorteil besteht zum Beispiel darin, dass bei Denkmalimmobilien neben der "normalen" Abschreibung noch eine Sonder AfA bzw. eine Denkmal AfA als zusätzliche Abschreibungsmöglichkeit genutzt werden kann. Auf diese Weise sind Abschreibungen bis zu 100 Prozent des Kaufpreises möglich. 

Ein weiterer Vorteil der Denkmal Immobilien Düsseldorf besteht darin, dass die durch den Kauf und Verkauf erzielten Gewinne nach zehn Jahren steuerfrei sind. Ferner ist es so, dass Gewinne aus denkmalgeschützten Immobilien im Vergleich zu sämtlichen weiteren Wertanlagen nicht in den Bereich der 2009 eingeführten Abgeltungssteuer fallen. Nicht zu vergessen ist natürlich die Tatsache, dass der Kauf und die Erhaltung von denkmalgeschützten Immobilien generell von staatlicher Seite aus besonders gefördert wird. So können zum Beispiel die anfallenden Sanierungskosten zu einem sehr hohen Anteil als Ausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Neben diesen allgemeinen Vorteilen von Denkmalimmobilien hat die Stadt Düsseldorf als Standort noch eigene Vorteile, welche die Denkmalimmobilien Düsseldorf besonders attraktiv machen. Dazu zählt unter anderem auch, dass Düsseldorf als eine der deutschen Städte mit der höchsten Lebensqualität gilt. Zudem findet man auch von der Lage her in der Landeshauptstadt zahlreiche ansprechende Immobilien wie zum Beispiel an großen Teilen des Rheinunfers. Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass man für die Immobilien auch geeignete Mieter findet, um die Objekte dann als Anlage nutzen zu können.