Sofortkontakt? +49 6421 1667562
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562
Sofortkontakt?
Denkmalimmobilien Neuss

DENKMALIMMOBILIEN NEUSS

Einmaliges Investment mit erhöhter Abschreibung bei Köln
Köln
Wohneinheiten
26
Sanierungsanteil
65%
Wohnflächen
40,89 - 117,03 m²
Kaufpreise
198.317 - 572.277 €
Denkmal
VERKAUFT
Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Solingen
Solingen
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
78%
Wohnflächen
66,69 - 90,12 m²
Kaufpreise
216.742 - 292.890 €
Denkmal
Stilvolle Stadtvilla am Marktplatz in Krefeld - Uerdingen
Uerdingen
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
60%
Wohnflächen
53,69 - 104,23 m²
Kaufpreise
240.840 - 469.035 €
Denkmal
Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Herne
Herne
Wohneinheiten
10
Sanierungsanteil
70%
Wohnflächen
65,61 - 132,48 m²
Kaufpreise
216.513 - 437.184 €
Denkmal

Die Rheinstadt Neuss liegt in der Nähe von Düsseldorf und ist mit mehr als 150.000 Einwohnern eine eigene Großstadt mitten in Nordrhein-Westfalen.

Neuss gehört zu einer der ältesten Städte in Deutschland und die stadteigene Geschichte reicht über 2000 Jahre zurück. Die römische Vergangenheit prägt die geschichtliche, aber auch die bauwerkliche Entwicklung. Diese Historie ist in den zahlreichen Museen in Neuss lebhaft dokumentiert. Ebenso spiegeln Denkmäler, Türme, Tore und Gotteshäuser (unter anderem die Marien-Kapelle als ältestes Bauwerk in Neuss aus dem Jahre 1571) eindrucksvoll die architektonische Vergangenheit der Stadt Neuss wider. Auch denkmalgeschützte Wohnhäuser prägen das kulturell einzigartige und romantische Bild der pittoresquen Rheinstadt.

Wirtschaftlich überzeugt Neuss nicht nur durch Logistik und Handel über seinen Industriehafen am Rhein, auch der Dienstleistungssektor und die verarbeitende Industrie sind präsent und bieten reichlich ansprechende Arbeitsplätze. Die mobilitätsspezifische Infrastruktur ist durch die lokalen öffentlichen Verkehrsmittel, dem eigenen privaten Flughafen und die unmittelbare Nähe zu Düsseldorf mit internationaler Zug- und Fluganbindung optimal. 

Durch das Zusammenspiel an guter Infrastruktur mit attraktiven Arbeitsmöglichkeiten und der idyllischen Atmosphäre einer römischen Altstadt ist Neuss ein sehr begehrter Wohnort. Viele der denkmalgeschützten Altbauten sind aufwendig saniert und modernisiert. Die Denkmal Immobilien Neuss zeichnen sich durch ihre attraktive Architektur in vorteilhafter Lage für Immobilien aus. Ob als Wohnung oder als Büro, die großzügigen Grundrisse und die aufwendig gestaltete Architektur innen und außen versprühen Exklusivität und romantisches Ambiente. Die Denkmalimmobilien Neuss sind eine individuelle und attraktive Investition in die Zukunft. 

Neben dem Wohnen in einem Teil der eindrucksvollen Historie der Rheinstadt sind die Denkmalimmobilien Neuss auch eine sichere Investition mit positiver Rendite. Durch steuerliche Vergünstigungen und Förderungen bei Erwerb, Sanierung oder Vermietung sind die denkmalgeschützten Kulturgüter eine risikoarme, inflationssichere Kapitalanlage. Ebenso dienen die aufwendig sanierten und modernisierten DenkmalImmobilien Neuss als krisenfeste Altersvorsorge. Durch die Exklusivität und Individualität haben die denkmalgeschützten Bauten Seltenheitswert, was die Denkmalimmobilien Neuss so begehrt macht.