Denkmal mit hoher Energieeffizienz kurz vor Magdeburg

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage Steuer-Rechner

Denkmal mit hoher Energieeffizienz kurz vor Magdeburg

In Schönebeck (Elbe), an der Edelmannstraße 35, bietet sich Kapitalanlegern die Chance auf eine lohnende Investition in ein modern sanierte Wohnimmobilie. Das Objekt wird unter Berücksichtigung des städtebaulichen Denkmalschutzes renoviert, um den Charme des historischen Gebäudes zu erhalten. Die Wohnimmobilie verfügt über sechs Eigentumswohnungen auf drei Stockwerken, mit Wohnflächen zwischen 53,47 m2 und 91,38 m2.

Mit einer günstigen Lage im erweiterten Stadtkern und innerhalb weniger Gehminuten zu einer Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Cafés, bietet diese Immobilie hervorragende Möglichkeiten für Kapitalanleger. In der direkten Umgebung befinden sich zudem diverse Schulen und Kindergärten, das älteste Soleheilbad Deutschlands und einer der größten Sportvereine der Stadt. Ein entspannter Spaziergang zur Elbe oder zum historischen Rathaus ist ebenfalls leicht zu erreichen.

Die Ansiedlung des neuen Intel-Werks bei in Magdeburg wird zu einer starken Nachfrage nach Wohnraum im Speckgürtel von Magdeburg, zu dem Schönebeck gehört, führen. Die Investitionen von 17 Milliarden EUR in den Bau von Gigafactories werden min. 10.000 Arbeitsplätze schaffen. Anziehende Zulieferer, Forschungseinrichtungen und die Universität werden weiteren Zuzug in die Region bewirken und attraktiven Wohnraum erfordern.

Standort Schönebeck (Elbe)

Schönebeck (Elbe) ist eine charmante Stadt im Osten der Magdeburger Börde, direkt an der Elbe und nur 15 km südlich von Magdeburg gelegen. Mit seiner guten Verkehrsanbindung und einer Bevölkerung von 32.000 Einwohnern ist es ein attraktiver Ort zum Wohnen und Arbeiten. Die Stadt bietet eine hervorragende Bildungsinfrastruktur, darunter öffentliche Schulen in allen Schulzweigen und private Bildungseinrichtungen für qualifizierte Berufsausbildung in Bereichen wie Metall- und Elektrotechnik, Bau- und Holztechnik, Wirtschaft und Verwaltung sowie Binnenschifffahrt.

Schönebeck ist durch die Nähe zur Landeshauptstadt Magdeburg eng an das Universitäts- und Fachhochschulnetz angebunden. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend, dank der Lage an der A14 sowie der direkten Verbindungen zu den Bahnhöfen von Magdeburg, Halle und Leipzig. Es gibt auch gute Zugverbindungen zu nationalen und internationalen Zielen sowie den Flughäfen Halle-Leipzig, Berlin und Hannover. Der Schönebecker Elbhafen ist durch das Wasserstraßenkreuz Magdeburg mit modernster Umschlagtechnik verbunden.

Schönebeck (Elbe) ist ein pulsierendes Zentrum mit einem vielfältigen Angebot an Restaurants, Cafés, Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten. Es beherbergt auch einige der besten Schulen und Kindergärten der Region sowie das älteste Soleheilbad Deutschlands und eine reiche Sportkultur, darunter den größten Sportverein der Stadt mit 2.000 Mitgliedern. Außerdem bietet es einfachen Zugang zu den Ufern der Elbe und dem historischen Rathaus.

Berechnungsgrundlage
Zu versteuerndes Jahreseinkommen
? Entsprechend Ihres letzten Steuerbescheids - dient als Basis zur Berechnung möglicher Steuervorteile
Verfügbares Eigenkapital
Kirchensteuer
? Der Kirchensteuersatz beträgt derzeit in Bayern und Baden-Württemberg 8 %, in den übrigen Bundesländern 9 % der Einkommensteuer
Verheiratet/Gemeinsame Veranlagung
Beispiel-Wohneinheiten
Nutzung des Objektes
? Planen Sie die Immobilie selbst zu bewohnen oder streben Sie eine Vermietung an?
Wertsteigerung p.a.
? Angenommene jährliche Wertsteigerung der Immobilie im Falle einer Veräußerung
Mieterhöhung p.a.
? Angenommene jährliche Steigerung der Immobilie, sofern eine Vermietung erfolgt
Zins
? Angenommener Zinssatz der Finanzierung, falls Kaufpreis nicht durch Eigenkapital gedeckt
Tilgung
? Angenommene jährliche Tilgung der Finanzierung, falls Kaufpreis nicht durch Eigenkapital gedeckt
Sondertilgung p.a.
Optionale zusätzliche jährliche Sondertilgung der Kreditsumme
? Verwendung der steuerlichen Vorteile als Sondertilgung. In diesem Fall erfolgt eine wesentlich schnellere Tilgung der Kreditsumme zu Lasten der persönlichen Liquidität.
Steuerersparnis berechnen
Ihr effektiver Kaufpreis nach Jahren
Ihr Gewinn bei Veräußerung nach Jahren
Ihre Investition
Kaufpreis
Nebenkosten
?Enthält Kosten für Notar und Grundsteuer

Verkaufspreis bei Wertsteigerung
Restschuld (ohne KfW-Zuschuss)
?Verbleibende Kreditsumme ggü. der Bank nach Jahren
Überschuss nach Kredit
?Ergibt sich aus dem Verkaufspreis der Immobilie abzüglich der noch verbleibenden Kreditsumme

Kosten Finanzierung/Wohngeld
Mietüberschuss nach Finanzierung
Abzüglich Eigenkapital

KfW-Tilgungszuschuss
?Beim Tilgungszuschuss handelt es sich um eine finanzielle Unterstützung der KfW Bank, der von der tatsächlichen Energieeffizienz des Hauses abhängt. Ein hochwertiger Standard als Energiesparhaus bringt Bauherren die Chance auf eine Rückzahlung von Ausgaben, die unter den Tilgungszuschuss fallen und sich nach dem realen Verbrauch an Energie richten. Je weniger Energie verbraucht wird und je höher der Standard beim Effizienzhaus ist, umso höher fällt der Tilgungszuschuss aus.
Steuervorteil AfA
?Liquiditätsgewinn durch persönliche Steuervorteile, einschließlich Kosten für Zins/Tilgung der Finanzierung

Gewinn
Bei einer monatlichen Finanzierungsrate i. H. v.
Effektiver Kaufpreis
Alle Angaben sind prognostizierte Werte und stellen keine verbindliche Aussage über die Entwicklung der Investition dar.
Jährliche Entwicklung
2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032
Miete
nicht uml. Kosten
Zins/Tilgung
Wohngeld
ZVE vor Kosten
Sonder-AfA
Linear-AfA
Steuerersparnis
ZVE nach Kosten
Gewinn nach Steuerersparnis
Rosa Werner
Ihr Ansprechpartner
Rosa Werner
Rosa Werner
Ihr Ansprechpartner
Rosa Werner

Anfrage zum Objekt

Denkmal mit hoher Energieeffizienz kurz vor Magdeburg