Telefon Telefon

Denkmalimmobilie mit KFW-Förderung im Alten Land

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage Steuer-Rechner

Denkmalimmobilie mit KFW-Förderung im Alten Land

Der unter Denkmalschutz stehende giebelständige Fachwerkbau mit Backsteinausfachung, unter reetgedecktem Satteldach, am Wirtschaftsgiebel mit Walm wurde um das Jahr 1850 errichtet und zeichnet sich durch ein auffallend gleichmäßiges Fachwerk, im Straßengiebel kaum auskragend mit nahezu quadratischen Gefachen, aus. Das historische Gebäude besticht durch seine noch sehr gut erhaltene historische Originalität und befindet sich auf einem ca. 4.429 m² großen Grundstück.

Das Bestandsgebäude bietet nach Fertigstellung der Sanierungsmaßnahmen eine Wohnfläche von rund 700 m², aufgeteilt auf fünf Wohneinheiten mit Wohnungsgrößen zwischen 80 m² und 220 m² und steht für 2.997.155,00 € zum Kauf zur Verfügung.

Weiterhin besteht auf dem Grundstück die Möglichkeit für den Neubau eines Mehrfamilienhauses. Ein positiver Bauvorbescheid liegt bereits vor. Die bisherige Planung sieht ein Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten und einer Wohnfläche von insgesamt rund 462 m² vor. Das schlüsselfertige mehrfamilienhaus inkl. Grundstück kann zu einem Kaufpreis von 1.843.380,00 € erworben werden. Eine Teilung des Grundstückes ist noch nicht erfolgt, kann jedoch auf Wunsch durchgeführt werden.

Standort Hollern-Twielenfleth

Die Gemeinde Hollern-Twielenfleth liegt im Landkreis Stade in Niedersachsen, direkt an der Elbe und der Grenze zu Schleswig Holstein im sogenannten Alten Land dem größten zusammenhängenden Obst anbaugebiet Nordeuropas. Der Landkreis Stade gehört zur Metropolregion Hamburg, welche rund 5 Millionen Einwohner beheimatet und einen einheitlichen Wirtschaftsraum sowie gemeinsamen Arbeitsmarkt bildet. Stade zieht nicht nur Hamburg Pendler an, sondern ist mit seinen rund 3 700 Betrieben genauso für Berufstätige interessant, die vor Ort arbeiten Zu de n g rö ßt en Arbeitgebern im Landkreis Stade gehören Elbe Kliniken, DRK, Airbus, Dow Deutschland und Aluminium Oxid Stade.

Im Westen grenzt das Gemeindegebiet direkt an die Hanse und Kreisstadt Stade. Etwa 30 km östlich von der Gemeinde befindet sich Hamburg und etwa 60 km nordwestlich Cuxhaven.

Die noch im Ausbau befindliche Bundesautobahn A26 sowie die Bundesstraße B73 sind über die Anschlusss telle Stade Ost in etwa 6,5 km zu erreichen. Die Bundesstraße B73 bietet eine direkte Verbindung von Cuxhaven nach Hamburg-Harburg und verläuft dabei durch die benachbarte Stadt Stade.

In Hollern-Twielenfleth gibt es neben verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants zahlreiche Obsthöfe und Ferienwohnungen. Beides sind wichtige wirtschaftliche Standbeine der Region.

Berechnungsgrundlage
Zu versteuerndes Jahreseinkommen
? Entsprechend Ihres letzten Steuerbescheids - dient als Basis zur Berechnung möglicher Steuervorteile
Verfügbares Eigenkapital
Kirchensteuer
? Der Kirchensteuersatz beträgt derzeit in Bayern und Baden-Württemberg 8 %, in den übrigen Bundesländern 9 % der Einkommensteuer
Verheiratet/Gemeinsame Veranlagung
Beispiel-Wohneinheiten
Nutzung des Objektes
? Planen Sie die Immobilie selbst zu bewohnen oder streben Sie eine Vermietung an?
Wertsteigerung p.a.
? Angenommene jährliche Wertsteigerung der Immobilie im Falle einer Veräußerung
Mieterhöhung p.a.
? Angenommene jährliche Steigerung der Immobilie, sofern eine Vermietung erfolgt
Zins
? Angenommener Zinssatz der Finanzierung, falls Kaufpreis nicht durch Eigenkapital gedeckt
Tilgung
? Angenommene jährliche Tilgung der Finanzierung, falls Kaufpreis nicht durch Eigenkapital gedeckt
Sondertilgung p.a.
Optionale zusätzliche jährliche Sondertilgung der Kreditsumme
? Verwendung der steuerlichen Vorteile als Sondertilgung. In diesem Fall erfolgt eine wesentlich schnellere Tilgung der Kreditsumme zu Lasten der persönlichen Liquidität.
Steuerersparnis berechnen
Ihr effektiver Kaufpreis nach Jahren
Ihr Gewinn bei Veräußerung nach Jahren
Ihre Investition
Kaufpreis
Nebenkosten
?Enthält Kosten für Notar und Grundsteuer

Verkaufspreis bei Wertsteigerung
Restschuld (ohne KfW-Zuschuss)
?Verbleibende Kreditsumme ggü. der Bank nach Jahren
Überschuss nach Kredit
?Ergibt sich aus dem Verkaufspreis der Immobilie abzüglich der noch verbleibenden Kreditsumme

Kosten Finanzierung/Wohngeld
Mietüberschuss nach Finanzierung
Abzüglich Eigenkapital

KfW-Tilgungszuschuss
?Beim Tilgungszuschuss handelt es sich um eine finanzielle Unterstützung der KfW Bank, der von der tatsächlichen Energieeffizienz des Hauses abhängt. Ein hochwertiger Standard als Energiesparhaus bringt Bauherren die Chance auf eine Rückzahlung von Ausgaben, die unter den Tilgungszuschuss fallen und sich nach dem realen Verbrauch an Energie richten. Je weniger Energie verbraucht wird und je höher der Standard beim Effizienzhaus ist, umso höher fällt der Tilgungszuschuss aus.
Steuervorteil AfA
?Liquiditätsgewinn durch persönliche Steuervorteile, einschließlich Kosten für Zins/Tilgung der Finanzierung

Gewinn
Bei einer monatlichen Finanzierungsrate i. H. v.
Effektiver Kaufpreis
Alle Angaben sind prognostizierte Werte und stellen keine verbindliche Aussage über die Entwicklung der Investition dar.
Jährliche Entwicklung
2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 2032
Miete
nicht uml. Kosten
Zins/Tilgung
Wohngeld
ZVE vor Kosten
Sonder-AfA
Linear-AfA
Steuerersparnis
ZVE nach Kosten
Gewinn nach Steuerersparnis
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora

Anfrage zum Objekt

Denkmalimmobilie mit KFW-Förderung im Alten Land