Wuppertal Elberfeld - Bestandswohnung zum Niedrigzins

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Wuppertal Elberfeld - Bestandswohnung zum Niedrigzins

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein typisches Mehrfamilienreihenhaus mit 13 Parteien aus den 60er Jahren. Das Haus ist Gasetagenheizung ausgestattet. Die Wohnungen sind mit Laminatboden in den Wohnräumen und Fliesen im Bad versehen.

Geplant ist die Errichtung von Balkonen an der Gebäuderückseite sowie von Stellplätzen in der Freifläche hinter dem Haus. Durch den Ausbau wird nicht nur eine verbesserte Isolierung für das gesamte Gebäude erreicht, sondern auch die beiden neuen Einheiten werden gemäß den Standards für Neubauten gestaltet.

Die Fassaden werden neu gestrichen und im Zuge der Balkonänderung werden alle Fenster getauscht.

Dank des VOB-Vertrages können Sie im ersten Jahr von hohen steuerlichen Vorteilen profitieren und durch KfW-Mittel können Sie von einer günstigen KfW-Finanzierung profitieren.

Die Hausverwaltung übernimmt sämtliche Verwaltungs- und Instandhaltungsaufgaben, was das Projekt zu einer Rundum-sorglos-Immobilie macht.

Standort Wuppertal

Das Projekt "Phönix" befindet sich im Stadtteil Elberfeld, welcher als der einwohnerstärkste Stadtteil Wuppertals gilt. Elberfeld ist reich an Sehenswürdigkeiten, darunter das größte und prächtigste Ensemble von Arbeiterhäusern bis hin zu Villen der Gründerzeit in ganz Deutschland, das sich rund um den Grünewalder Berg erstreckt. Von dort aus bietet sich ein herrlicher Blick auf die Wuppertaler Südhöhen. Der Anschluss Elberfeld der Autobahn A46 befindet sich im Norden, nur 1 km entfernt. Der Hauptbahnhof Wuppertal ist 5 Autominuten oder 1,4 km entfernt und somit leicht erreichbar, ebenso wie die Fußgängerzone und das Rathaus Elberfeld.

Wuppertal selbst ist mit rund 361.000 Einwohnern (Stand: 31.03.2021) die größte Stadt im Bergischen Land und dient als bedeutendes Industrie-, Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentrum. Die Stadt, auch als die "Großstadt im Grünen" bekannt, liegt südlich des Ruhrgebiets und zählt zu den Oberzentren Nordrhein-Westfalens.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die wirtschaftlich starke Stadt Düsseldorf, die sowohl mit dem Auto in einer halben Stunde als auch mit der Bahn in nur 20 Minuten erreichbar ist. Diese direkte Verbindung zur Metropole Düsseldorf macht Wuppertal für Berufstätige noch attraktiver. Zudem ist Köln mit einem direkten Bahnanschluss innerhalb einer halben Stunde erreichbar und bietet somit eine weitere schnelle Anbindung an bedeutende Arbeitgeber. Mit dem Auto ist Köln in etwa 40 Minuten erreichbar. Somit eignet sich Wuppertal optimal als Wohnort für Pendler. Die vielen Studenten prägen das Bild der Stadt und das universitäre Leben und Arbeiten hat direkte Auswirkungen auf das Potenzial Wuppertals.

Mandana Warsideh
Ihr Ansprechpartner
Mandana Warsideh
Mandana Warsideh
Ihr Ansprechpartner
Mandana Warsideh

Anfrage zum Objekt

Wuppertal Elberfeld - Bestandswohnung zum Niedrigzins