TelefonTelefon

Neubau im Herzen von Magdeburg

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Neubau im Herzen von Magdeburg

Wertvoll und nachhaltig: Hochwertiges Wohnen in Magedburg

Es entstehen in dem Neubau 24 hochwertige Eigentumswohnungen in bester Bauweise. Das Gebäude wird ökologisch wertvoll und nachhaltig beheizt. Dadurch erfüllt das Ensemble die festgelegten Vorgaben der KFW, wodurch sich attraktive Fördermöglichkeiten ergeben. Zudem profitieren Kapitalanleger von einer zeitlich limitieren Neubauabschreibung. So können innerhalb von 4 Jahren 5 % abgeschrieben werden, also insgesamt 20 % zusätzlich zur bereits geltenden Gebäudeabschriebung.

Alle Wohnungen verfügen zudem über eine Fußbodenheizung. Den Wohnungen im Erdgeschoss wird ein Sondernutzungsrecht an der vor den Wohnungen liegenden Grundstücksfläche zugeteilt. Des Weiteren ist es möglich, einen Stellplatz (freistehend oder Carport) zusätzlich zu erwerben. Alle Wohnungen werden durch einen Personenaufzug erschlossen. Ein Großteil der Wohnungen wird barrierefrei / altersgerecht gebaut.

In der direkten Umgebung der Dodendorfer Straße befindet sich die Haltestelle zum öffentlichen Nahverkehr „Magdeburg-Buckau“, welche ein schnelles Erreichen des pulsierenden Stadtzentrums von Magdeburg innerhalb weniger Minuten mit der S-Bahn garantiert. Ein weiterer Vorzug der Lage ist die bereits vorhandene Infrastruktur. In direkter Umgebung befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder auch das bekannte Technikmuseum.

Des Weiteren ist das Universitätsklinikum Magdeburg in nur 5 Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen. Dies ist neben der guten Anbindung ein weiterer Grund, warum die Dodendorfer Str. und die gesamte Buckauer Insel auch das Interesse etlicher Studenten weckt.

Durch die Ausweisung der Region Buckauer Insel zu einem „einfachen Sanierungsgebiet“ kam es in den letzten Monaten und Jahren bereits zu einigen Veränderungen und Aufwertungen in der gesamten Region. Durch den Abschluss von zahlreichen Sanierungsverträgen seitens der Stadt Magdeburg mit den verschiedenen Gebäudeeigentümern, konnten schon eine Vielzahl von Objekten im Umfeld in neuem Glanz erstrahlen. Das soll nun auch in der Dodendorfer Str. geschehen.

Standort Magdeburg

Die Landeshauptstadt Magdeburg des Bundeslandes Sachsen-Anhalt ist die größte Elbstadt zwischen Dresden und Hamburg und liegt inmitten der Kulturlandschaft Elbaue. Im Jahr 1882 wurde Magdeburg mit über 100.000 Einwohnern (aktuell ca. 230.000 Einwohner) zur Großstadt.

Nächstgelegene größere Städte sind unter anderem die Partnerstadt Braunschweig im Westen (ca. 75 km) sowie Berlin (ca. 155 km) und Potsdam (ca. 105 km) im Osten. Der Ballungsraum Leipzig-Halle liegt etwa 80 km Richtung Süden, die Autostadt Wolfsburg etwa 65 km nordwestlich.

Mit über 50 Prozent Grünfläche zählt die Stadt Magdeburg zu den grünsten Großstädten Deutschlands. Dafür sorgt nicht zuletzt der beliebte Rotehornpark. Auf einer 200 Hektar großen Insel mitten auf der Elbe gelegen, ist er Magdeburgs größter Stadtpark und zugleich beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt.

Als bedeutender Standort für Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung setzt die Ottostadt auf zukunftsorientierte sowie innovative Zusammenarbeit, insbesondere mit internationalen Partnern. Neben branchenübergreifenden Netzwerken, qualifizierten Fachkräften und bestens entwickelten Gewerbeflächen verfügt Magdeburg über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Die Stadt liegt am Schnittpunkt wichtiger Transportwege (Autobahnkreuz, Eisenbahnknoten, Wasserstraßenkreuz) und bietet damit eine optimale Grundlage.

Viktor Sawatzky
Ihr Ansprechpartner
Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky
Ihr Ansprechpartner
Viktor Sawatzky

Anfrage zum Objekt

Neubau im Herzen von Magdeburg