Sofortkontakt? +49 6421 1667562
Telefon Telefon
Sofortkontakt?
Immobilien
VERKAUFT

Wohnen in der Gustav-Adolf-Straße in Leipzig

Expose anfordern
Wohneinheiten
0
Sanierungsanteil
85%
Fläche
0,00 m²
Kaufpreis
0 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Wohnen in der Gustav-Adolf-Straße in Leipzig

Gustav-Adolf-Straße im Waldstraßenviertel

Für ihre Strategie zum Erhalt des Waldstraßenviertels erhielt die Stadt Leipzig beim Bundeswettbewerb vom Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau 1994 eine Goldmedaille. Und die Strategie ist aufgegangen. Gründerzeithäuser und Jugendstilvillen erstrahlen in neuem Glanz. Umrahmt ist das noble Wohnviertel von Parks, Gärten und Sportstätten. Das Waldstraßenviertel - und mit ihm die Gustav-Adolf-Straße - ist heute eines der beliebtesten Wohngebiete der Stadt Leipzig.

Es liegt nordwestlich und sehr nahe der City. Das Zentralstadion, die Thomaskirche und der Leipziger Hauptbahnhof sind zu Fuß zu erreichen. Der Stadtteil gilt als eines der größten geschlossen erhaltenen Gründerzeitviertel in Europa und genießt als Flächenarchitekturdenkmal besonderen Schutz.

Inspirierend ist dieses Viertel schon immer gewesen. Gustav Mahler hat hier beispielsweise seine 1. Symphonie komponiert. Gern gewohnt haben die Leipziger hier in der Gustav-Adolf-Straße auch. Und auch heute ist das wieder der Fall. Mit der Sanierung gelingt garantiert auch der neue Aufstieg des Mehrfamilienhauses Nr. 55. Das Gebäude wird dann die Gustav-Adolf-Straße optisch entscheidend mitprägen, denn die ausdrucksvoll gegliederte Fassade wird die Blicke auf sich ziehen. Auch hinter der Fassade wird alles bestens. Die neun Wohnungen werden aufwändig instandgesetzt.

Standort Leipzig

Leipzig

Die Metropole Leipzig hat heute über 500.000 Einwohner, Tendenz steigend. Und auch die Beschäftigungszahlen steigen wieder. Über 35.000 Unternehmen sind in der Stadt angesiedelt, die Firmen in der Gesamtregion Halle/Leipzig nicht mitgerechnet.

Leipzig hat den wirtschaftlichen und kulturellen Stellenwert einer europäischen Metropole, die Stadt hat sich zu einem pulsierenden Zentrum einer Region mit 1,5 Millionen Menschen entwickelt. Leipzig hat weltweit einen guten Ruf als internationale Messe-und Medienstadt. Für diese älteste Messe der Welt ist ein hochmodernes Ausstellungs- und Kongressgelände entstanden. Daneben hat sich der Intercontinental-Airport zu einem überregionalen Handels-und Dienstleistungszentrum entwickelt, die Post-Tochter DHL hat sich hier etabliert. Der umgebaute Hauptbahnhof ist ein architektonisches Vorzeigeobjekt. Das nächste Großprojekt, der City-Tunnel Leipzig vom Hauptbahnhof zum Bayerischen Bahnhof ist bereits weit fortgeschritten. Über einhundert Banken und Finanzinstitute haben sich etabliert und auch als Einkaufsstadt gewinnt Leipzig zunehmend an Bedeutung.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562

Anfrage zum Objekt

Wohnen in der Gustav-Adolf-Straße in Leipzig