TelefonTelefon
VERKAUFT

Stadthaus Thonberg in der Prager Straße in Leipzig

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Stadthaus Thonberg in der Prager Straße in Leipzig

Herrschaftliches Mehrfamilienhaus in Leipzig

Das prachtvolle, denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus Pragerstraße wurde im Jahr 1912 im Leipziger Stadtteil Thonberg als Teil einer Blockrandbebauung errichtet.

Die Sanierungsmaßnahmen im Objekt erfolgen in enger Absprache mit der Denkmalbehörde sowie unter Einhaltung der Maßgaben der geltenden Energieeinsparverordnung (EnEV) in Bezug auf Wärmedämmung, Heizungstechnik und Lüftungsanlagen.

Durch stilsichere Material- und Farbkompositionen sowie ausgesucht hochwertige Werkstoffe wird der Geist des Altbaus auf dezente Art wieder zum Leben erweckt und mit den Vorzügen moderner Technik und Ausstattung verbunden.

Das Projekt sieht die umfassende Sanierung des gründerzeitlichen Wohngebäudes vor.

Standort Leipzig

Leipzig - kann es einen besseren Standort geben?

Leipzig als traditioneller Messe- und Universitätsstandort hat eine klare Signalwirkung in Sachen Wertschöpfung. Ein schier unerschöpfliches Potential an klassischen Immobilien und denkmalgeschützten Objekten verleiht der Stadt unverwechselbares Flair und besondere Lebensqualität.

Dies bestätigt sich auch bei einer EU weiten Umfrage der Europäischen Kommission, welche im Jahr 2007 in 75 Städten der 27 EU-Länder sowie Kroatien und Türkei durchgeführt wurde. Entsprechend dieser Umfrage gehört Leipzig zu den drei lebenswertesten Großstädten Europas. Als beste deutsche Stadt hängte Leipzig die übrigen sechs deutschen Städte wie Berlin, Dortmund, Essen, Hamburg, München und Frankfurt/Oder ab.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora

Anfrage zum Objekt

Stadthaus Thonberg in der Prager Straße in Leipzig