Sofortkontakt? +49 6421 1667562
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562
Sofortkontakt?
Immobilien
VERKAUFT

Residenz Via Imperii in Leipzig

Expose anfordern
Wohneinheiten
16
Sanierungsanteil
75%
Wohnflächen
36,80 - 60,80 m²
Kaufpreise
105.800 - 328.800 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Residenz Via Imperii in Leipzig

Residenz Via Imperii

Das herrschaftliche Wohnhaus mit fünf Geschossen wird gekennzeichnet durch besonders aufwendigen Baustil und gut erhaltene Substanz. Die traditionelle Ziegelbauweise des denkmalgeschützten Hauses steht für hervorragendes Wohnklima.
Besonders auffällig ist die liebevoll gestaltete Planung der Fassade mit ihren Stuckelementen, sowie das Entree, welches den Weg weist in das Wohnambiente der Gründerzeit.
Nach Beendigung der Sanierung erhält das Haus Karl-Liebknecht-Straße wieder seinen ursprünglich geplanten Charme aus dem Jahr 1868 und wird das Straßenbild als weiteren Baustein historisch ergänzen.

Residenz Via Imperii

Die „Via Imperii“ war im Mittelalter eine der wichtigsten Handels- und Heerstraßen des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation. Sie verlief in Nord-Süd-Richtung aus Italien, quer über die Alpen nach Hamburg. An der Kreuzung mit der „Via Regia“ entstand der „Ort bei den Linden“ – das heutige Leipzig. Die „Via Imperii“ verlief von Süden kommend durch die heutige Altstadt von Leipzig. Sie führte entlang der heutigen Kochstraße
zum Südplatz und im Anschluss entlang der heutigen Karl-Liebknecht-Straße im südlichen Zentrum von Leipzig.
Die prachtvollen Bauen bilden das Straßenbild der heutigen Karl-Liebknecht-Straße. Einer dieser Zeitzeugen ist auch unser Denkmal in der Karl-Liebknecht-Straße. Schon anhand der alten Pläne aus den Bauakten des Bauarchivs der Stadt Leipzig kann man erkennen, dass bei der Planung des herrschaftlichen Gründerzeithauses im Jahr 1867 mit sehr viel Liebe zum Detail eines der schönsten Häuser errichtet werden sollte. Im Jahre 1868 wurde das Gründerzeithaus nach den Plänen erbaut, im Jahr 1930 umgestaltet und verlor dadurch einen Teil seiner imposanten Fassade.
In Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt Leipzig wird das Objekt 2011 aufwendig saniert und rekonstruiert und erhält sein ursprüngliches Aussehen aus dem Jahr 1868 zurück. Das Denkmal erstrahlt dann in altem Glanz und erhält von uns den Namen: Residenz Via Imperii

Standort Leipzig

Zentrum-Süd

Die Residenz Via Imperii wurde 1868 im Zentrum-Süd erbaut. In nur wenigen Gehminuten erreicht man das pulsierende Leben im Zentrum der Stadt. Durch den Schulterschluss von Leipzigs Mitte zur Südvorstadt ist es eine der beliebtesten und attraktivsten Wohngegenden von Leipzig.
Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Kindergärten, Schulen, schöne Restaurants und Cafés runden den Vorteil des Standortes ab.
Durch die hervorragende Infrastruktur und die Nähe zu den Stadtparkanlagen „Am Fockeberg“ und „Clara-Zetkin-Park“ wird Wohnen zu einem einzigartigen Erlebnis. Durch die hohe Nachfrage an vermietbarem
Wohnraum wurde bereits ein Großteil der Gründerzeit- und Jugendstilhäuser im Zentrum-Süd behutsam saniert und modernisiert. Das Haus Karl-Liebknecht-Straße gehört zu den Pretiosen der Leipziger Baukultur und ist eines der letzten unsanierten Schmuckstücke aus der Gründerzeit im südlichen Zentrum von Leipzig.

Leipzig und Wasser...

Etwa 900 nach Chr. wurde an beiden Ufern der Parthe eine Siedlung angelegt. Mit der Stadtgründung im Jahr 1165 begann der Aufbau der Stadt Leipzig an der Kreuzung der Handelswege „Via Regia“ und „Via Imperii“. Dem Wasser ist die Stadt treu geblieben und hier ist die Stadt in ihrem Element. Für Färbereien und Spinnereien wurden künstliche Wasserkanäle angelegt. Die alten Wasserkanäle wurden neu entdeckt
und bieten heute den Bürgern und Besuchern von Leipzig die einzigartige
Möglichkeit, die Stadt auch per Bootsfahrt zu erkunden. Ein Highlight ist der neue Stadthafen, der die Innenstadt mit der vorgelagerten Seenplatte im Süden Leipzigs verbindet.
Unter Kennern wird die Stadt Leipzig auch das „Klein Venedig des Ostens“
genannt.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562

Anfrage zum Objekt

Residenz Via Imperii in Leipzig