Sofortkontakt? +49 6421 1667562
TelefonTelefon
Sofortkontakt?
Immobilien
VERKAUFT

Quartier am Mariannenpark in Leipzig

Expose anfordern
Wohneinheiten
16
Sanierungsanteil
80%
Flächen
66,73 - 115,13 m²
Kaufpreise
166.830 - 287.830 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Quartier am Mariannenpark in Leipzig

Wohnen am Mariannenpark

Die zwei Mehrfamilienhäuser sind Inmitten eines Wohnviertels schöner Gründerzeitbebauung und stellenweise moderner Architektur gelegen, die sich harmonisch in die Gesamtgestaltung einfügt. Das Objekt zeichnet neben gelungener, modernen Ansprüchen gerecht werdender Grundrissgestaltung vor allem die gute Lage unmittelbar am Mariannenpark im Leipziger Ortsteil Schönefeld aus. Die geplante Modernisierung auf hohem Niveau und eine hochwertige Ausstattung, vor allem jedoch die ruhige und naturnahe Lage machen Wohnen zum Wohlfühlerlebnis.

Die beiden Häuser bestehen jeweils aus 8 Einheiten. Alle Wohnungen sind mit edlem Echtholz-Parkett in allen Wohnräumen einschließlich Diele, Küche n und Bäder werden anspruchsvoll gefliest. Für Heizung und Warmwasser werden neben moderner Erdgas-Brennwerttechnik regenerative Energien wie Erdwärme und Solarenergie verwendet. Durch das Energiekonzept werden die Vorgaben eines KfW-Denkmal Effizienzhauses erfüllt.

Standort Leipzig

Leipzig: Schönefeld-Abtnaundorf

Leben und Wohnen in einer der attraktivsten Wohngegenden der sächsischen Großstadt, geprägt durch den über Epochen gewachsenen naturnahen Freiraum und die Nähe zur pulsierenden Mitte Leipzigs. Die vorrangig Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelten städtebaulichen Strukturen – vom historischen, verträumten Dorfkern über die aufgelockerte und durchgrünte Quartiersbildung am Mariannenpark (Schönefeld) oder exklusiven Villenkolonien (Abtnaundorf) bis hin zur modernen, bisweilen futuristischen Architektur der Gegenwart. Vor allem die zwischen 1905 und 1915 sowie 1925 bis 1931 realisierten Viertel unmittelbar am Mariannenpark sind aufgrund der stilistischen Vielfalt und der weitgehend begrünten Innenräume hervorzuheben. Bereits in den 1990er Jahren räumte die Stadt Leipzig der Sanierung und Qualifizierung dieser Quartiere eine dementsprechende Priorität für die zukünftige Stadtentwicklung ein. Schönefeld-Abtnaundorf ist heute ein Beispiel für die Möglichkeit des nachhaltigen Stadtumbaus, Hauptaugenmerk lag dabei auch auf der Entwicklung von Frei- und Grünräumen mit Spiel-, Sport- und Ruhezonen, die den historischen Gebäudebestand miteinbinden, auflockern und als modernen Wohnstandort attraktiv machen.

Das sehr gut ausgebaute, moderne Bus und Straßenbahnnetz mit Direktverbindung in andere Stadtteile und das Umland von Leipzig sind fußläufig zu erreichen. Mit dem Fahrzeug benötigt man etwa zehn Minuten in die Innenstadt und etwa 20 Minuten bis zur Autobahn A 14 (weiterführend zum Flughafen) und A 9. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche und medizinische Einrichtungen sowie Schulen und Kindertagesstätten befinden sich in kurzer Entfernung zu dem Objekt.

Leipziger Nordosten

Das Objekt befindet sich im Leipziger Nordosten, im Stadtteil Schönefeld-Abtnaundorf, in grüner und ruhiger Lage inmitten eines Wohnviertels schöner Gründerzeitbebauungen. Architektur der 1920er Jahre und moderne Architektur fügen sich harmonisch in die Gesamtgestaltung ein. In unmittelbarer Nähe befinden sich Bus- und Straßenbahnanschluss sowie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, darüber hinaus ist der Mariannenpark fußläufig zu erreichen. Die Innenstadt mit ihren kulturellen Einrichtungen ist in ca. fünf Minuten zu erreichen.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562

Anfrage zum Objekt

Quartier am Mariannenpark in Leipzig