Sofortkontakt? +49 6421 1667562
Telefon Telefon
Sofortkontakt?
Immobilien
VERKAUFT

Herrschaftliches Loft-Denkmalensemble in Leipzig

Expose anfordern
Wohneinheiten
8
Sanierungsanteil
76%
Flächen
86,10 - 156,60 m²
Kaufpreise
246.610 - 429.990 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Herrschaftliches Loft-Denkmalensemble in Leipzig

Grundstück und Gebäude

Es handelt sich um eines der wenigen noch unsanierten Anwesen der bevorzugten Lagen des Leipziger Südostens. Die Breslauer Straße wurde um die Jahrhundertwende errichtet. Das Bauwerk ist ein stilvolles Haus mit Klinker-Fassade, Bossenputz, reichhaltiger Ornamentik, Sandsteinverzierungen, Natursteinsockel, Schmuckbändern und historischen Wandmalereien. Das Haus ist ein historisch bedeutsames Einzeldenkmal und wird in der Denkmalliste der Stadt Leipzig aufgeführt. Es präsentiert sich als ein herrliches Beispiel für die Architektur der Gründerzeit. Sämtliche Stilelemente werden liebevoll in Zusammenarbeit mit dem Referat für Denkmalschutz der Stadt Leipzig aufgearbeitet und sind Bestandteil des Festpreises.

Standort Leipzig

Die Stadt Leipzig und Region

Die Stadt an den Ufern der Pleiße und Elster schaut auf eine lange Geschichte in Messe, Handel und Kultur zurück und brachte im Verlauf ihrer über 800-jährigen Geschichte einflussreiche Persönlichkeiten hervor oder beherbergte sie in ihren „Mauern“. Selbstbewusst an diese Traditionen anknüpfend hat sie sich im Verlauf der letzten 15 Jahre zu dem Knotenpunkt in Mitteldeutschland entwickelt und ist Ausgangspunkt für ein gen Osten erweitertes Europa. Einen entscheidenden Anteil an den Veränderungen in ganz Europa haben ihre Bevölkerung und die Ereignisse des Jahres 1989. Ihre ca. 500.000 Einwohner leben in einer über Jahrhunderte gewachsenen Struktur aus städtischem Quartieren urbanen Charakters und dem allgegenwärtigen Grün der alten Parkanlagen über weitläufige Auenwälder bis hin zur neuangelegten Seenlandschaft im Umland. Trotz zweier Weltkriege ist ein erstaunliches Ensemble gründerzeitlicher Bausubstanz erhalten und prägt viele Stadtteile.

Leben in Stötteritz

Das Stötteritzer Wäldchen grenzt unmittelbar in Richtung Norden an die Stötteritzer Straßenzüge an und bietet als Naherholungsgebiet genügend Raum zur Entspannung und Gestaltung der freien Zeit. Die Holzhäuser Straße wiederum, die Hauptachse des Stadtteils, bringt geschäftiges Leben nach Stötteritz und bietet ausreichend Einkaufsmöglichkeiten
für Lebensmittel und Gegenstände des täglichen Bedarfs. Stötteritz ist ein ruhiges Viertel und eine Gegend zum entspannten Wohnen. Hier kann man sich selbst gebackenen Käsekuchen im Kleingartenverein munden lassen und weiß dennoch um die unmittelbare Nähe zum Stadtzentrum mit all seinen großstädtischen Annehmlichkeiten.

Breslauer Strasse

Die Entwicklung der letzten Jahre wurde getragen von Großinvestoren wie dem Quelle- Versand, Traditionsunternehmen wie Porsche, BMW und Siemens. Ausschlaggebend hierfür waren unter anderem die Realisierungen des neuen Messegeländes und des internationalen Flughafens nordwestlich der Stadt mit Bedeutung für ganz Mitteldeutschland. Es folgten die Ansiedelungen von DHL und Amazon. Aber auch als Universitäts- und Medienstandort mit fast 600-jähriger Alma Mater und der Sendezentrale des MDR besitzt die Stadt eine hohe Anziehungskraft. In der Konsequenz eröffnete die Frauenhofer-Gesellschaft das Zentrum für Mittelund Osteuropa. Die Gründerkultur für innovative Unternehmen findet mit einem Umfeld aus wachsender Wirtschaft und hohen Bildungsmöglichkeiten hervorragende Bedingungen vor. Man spaziert und grillt im Stötteritzer Wäldchen und verbringt seine freien Wochenenden in den Kleingartensiedlungen, die einen das geschäftige Treiben der Innenstadt vergessen lassen und ein etwas gemütlicheres Tempo anschlagen. Die Bebauung im westlichen Teil begann um 1915 und wurde in einer einmaligen Großzügigkeit geplant. Hier findet man breite Straßen, großzügige Wohnhäuser, freistehende Villen und viel Begrünung.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562

Anfrage zum Objekt

Herrschaftliches Loft-Denkmalensemble in Leipzig