Sofortkontakt? +49 6421 1667562
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562
Sofortkontakt?
Immobilien
VERKAUFT

Ehemalige Pelz-Manufaktur in Leipzig

Expose anfordern
Wohneinheiten
79
Sanierungsanteil
80%
Wohnflächen
44,24 - 143,87 m²
Kaufpreise
80.483 - 391.959 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Ehemalige Pelz-Manufaktur in Leipzig

Wohnanlage mit vielen Vorzügen

Durch das Portal des Hauptgebäudes mit seinem schmiedeeisernen Eingangstor gelangt man auf den Innenhof der Pelz-Manufaktur. Einladend
empfängt architektonische Vielfalt gepaart mit grünem Freiraum. Der halbrunde Treppenhausvorbau mit seiner spitz zulaufenden Dachkonstruktion verleiht der Rückseite des Haupthauses ein schlossartiges Bild. In dem Seitenflügel des Gebäudeensembles sind die Grundzüge einer fortschrittlichen Industriearchitektur sichtbar: große, südwärts gerichtete Fenster führten bauzeitlich zu hellen Arbeitsräumen; heute sorgen die weiten Öffnungen für lichtdurchflutete Wohnräume und sonnenverwöhnte Loggien. Der Querbau am Fluss besticht auf der Vorderseite durch seine Industriezitate, die als genietete Stahlbinder erhalten sind und früher das Dach des Hallenvorbaus getragen haben. Auf der Rückseite findet sich ein Highlight der Wohnanlage: große, über den Fluss ragende Balkone, als gelungene Synthese der natürlichen Elemente von Licht, Luft und Wasser.

Idyllisches Flair

Die in sich geschlossene Anlage lädt auch im Außenbereich zum Wohlfühlen und Verweilen ein. Alter Baumbestand bietet schattige Plätzchen, großzügige Grünflächen vermitteln ein parkähnliches Flair, der liebevoll gestaltete Anger mit Kinderspielplatz wird zur Begegnungsstätte und lässt unbeschwertes Kinderlachen hören. Die Eigentümer der an den Innenbereich der Wohnanlage angrenzenden Erdgeschosswohnungen dürfen sich über die Zuordnung eines kleinen Privatgartens freuen. Auch für Fahrradliebhaber ist gesorgt, mehrere Fahrradabstellplätze und ein abschließbares Fahrradhaus bieten ausreichend Platz für die Unterbringung der Zweiräder.

Im hinteren Bereich der Anlage ist über einen Durchgang der Flusslauf der Kleinen Luppe erreichbar. Paddelfreunde können hier ihr Boot zu Wasser bringen und Romantiker die abendliche Stille am Flusslauf genießen.

Standort Leipzig

Leipziger Westen

Der Stadtteil Lindenau liegt im Westen von Leipzig, ca. drei Kilometer vom Zentrum entfernt. Dieser Stadtbereich ist geprägt von der Sanierung und Umnutzung vielfältiger Industriebaudenkmale und einem schier endlos erscheinenden Netz von Wasserstraßen. In diesem charmanten, bunten Treiben zum Wohlfühlen leben kreative Macher, die ihren Stadtteil selbst mit gestalten. Von beschaulichen Terrassenplätzen einer Vielzahl, direkt am Wasser gelegener Restaurants, über tiefe Einblicke ins Leipziger Kunstgeschehen in zahlreichen Galerien und Ateliers bis hin zu innovativen Wohnideen hinter imposanten Ziegelfassaden ehemaliger Industriepaläste: der Leipziger Westen vereint in sich eine neue, attraktive Mischung von Wohnen, Arbeiten und Freizeit.

Lindenau verfügt über fünf Theaterspielstätten wie die Musikalische Komödie, die Schaubühne Lindenfels, das Kabarett Leipziger Brettl, das Leipziger Off Theater LOFFT und das Theater der Jungen Welt. Mit der Alten Baumwollspinnerei und dem Tapetenwerk kann der Stadtteil auf zwei kommerzielle Kunstzentren verweisen. Als Revue Theater Am Palmengarten, einer Kleinkunstbühne mit Restaurant und großem Open-Air Bereich, wurde eine ehemalige Tankstelle liebevoll wieder zum Leben erweckt. Dieses Theater bildet mit dem gegenüberliegenden historischen Palmengarten den anmutigen Eingangsbereich zum Leipziger Stadtteil Lindenau.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562
Waldemar Wiora
Ihr Ansprechpartner
Waldemar Wiora
+49 6421 1667562

Anfrage zum Objekt

Ehemalige Pelz-Manufaktur in Leipzig