TelefonTelefon

Modernes und barrierefreies Wohnensemble

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Modernes und barrierefreies Wohnensemble

Ein denkmalgeschütztes Winzergebäude mit geschmackvollen, auf das Gesamtbild von Kiedrich abgestimmten Neubauten, wird durch das Wohnensemble Gutshof Kiedrich vereint, welcher insgesamt 25 Wohnungen bietet.

Die Wohnflächen von ca. 60 m² - 129 m² sind auf 4 Häuser verteilt und eignen sich ideal für Singles, Paare und Familien. Von den 25 Wohneinheiten sind 11 als Maisonettewohnungen aufgeführt und das Gebäude 4 bietet barrierefreien Wohnkomfort. Für die Bewohner des Gutshofs stehen 45 Tiefgaragen- sowie 4 barrierefreie Außenstellplätze zur Verfügung, welche zur Aufenthaltsqualität beiträgt – denn dank ihr kann der Großteil der Gemeinschaftsfläche des Gutshofs Kiedrich von Menschen genutzt statt von Autos besetzt werden.

In den neuen Gebäuden des Wohnensembles, spiegelt sich die Naturnähe der Umgebung von Kiedrich wider. Das Fachwerk des historischen Langenhof nehmen die Gebäude durch ihre Holzfassaden auf, schaffen eine natürliche Ästhetik und bieten zudem wichtige funktionale Vorteile wie z.B. wohnklimatischen Ausgleich. Auch verfügen die Wohneinheiten stets über eine Außenfläche wie eine Terrasse oder einen Balkon.

Die üppig mit ortstypischen Pflanzen begrünten gemeinschaftlichen Areale und Flachdächer tragen zum seelischen Ausgleich bei. In den Sommermonaten sorgen die Pflanzen für wohltuenden Schatten sowie für eine hohe Luftqualität und Schallschutz das ganze Jahr über. Und nicht zuletzt: für naturschöne Ausblicke aus jeder Wohnung.

Standort Kiedrich

Für ihre traumhafte Naturkulisse als auch für ihre Metropolen ist die Rhein-Main-Region bekannt, ebenso für ihre sorgsam bewahrten Traditionen und für ihre Innovationen. Die vermeintlichen Gegensätze vereinen sich hier so harmonisch, was sich positiv auf die Lebensqualität der Region auswirkt. Diese besondere Harmonie strahlt auch das Weindorf Kiedrich mit seinen 4.000 Bewohnern aus.

Wer in Kiedrich wohnt, lebt in der Idylle zwischen dichten Wäldern und engen Tälern – bergauf geht es zum Taunus, talwärts zum Rhein. Zugleich sind auch die Metropolen Wiesbaden, Mainz und Frankfurt schnell erreicht. Bis zur hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden sind es nur 14 Kilometer. Wer die Medienstadt Mainz besuchen möchte, muss in Wiesbaden einfach den Rhein überqueren. Die Frankfurter Zeil ist von Kiedrich aus ca. 50 Kilometer entfernt – und auf dem Weg in die Metropolen können die Aussichten auf Wälder, Weinberge und große Flüsse genossen werden.

Viktor Sawatzky
Ihr Ansprechpartner
Viktor Sawatzky
Viktor Sawatzky
Ihr Ansprechpartner
Viktor Sawatzky

Anfrage zum Objekt

Modernes und barrierefreies Wohnensemble