TelefonTelefon

Ruhig gelegenes hanseatisches Ferienparadies in Mecklenburg-Vorpommern

Exposé anfordern
Highlights Beschreibung Lage

Ruhig gelegenes hanseatisches Ferienparadies in Mecklenburg-Vorpommern

Idyllische Halbinsel lockt mit modernen Ferienappartements - nur noch wenige Wohnungen verfügbar!

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Projekt eine Provision in Höhe von 3,00 % zu zahlen ist.

Das Grundstück dieser wunderschönen Ferienanlage ist zum einen nicht nur knappe 300 Meter vom Ostseestrand entfernt, sondern ist im Norden direkt am Golfplatz gelegen, welcher im Juli 2021 neu eröffnet wird. Das Objekt bietet 37 vollständig eingerichtete Ferienappartements mit Größen von 40 bis 84 Quadratmetern Wohnfläche. Diese sind modern gestaltet und verfügen über neue Einbauküchen, moderne Möblierungen und überwiegend über Terrassen oder Balkone. Besucher entspannen auf dem Grundstück dieser Ferienoase zudem im Wellnessbereich mit Außensauna und Liegewiese.

Die neue Wärmepupe, die die Appartements in Hohen Wieschendorf künftig beheizt, sichert geringe Energiekosten und einen niedrigen CO2-Fußabdruck. Etwa 75 Prozent der benötigten Heizenergie werden somit aus der Umwelt gewonnen. Die Durchlauferhitzer für die Trinkwasserversorgung können mit einer Photovoltaikanlage mit versorgt werden.

Die Appartements stehen zu Preisen von 180.000 bis 406.000 Euro zum Kauf und bieten Anlegern die einmalige Möglichkeit der Investition in eine der wohl schönsten Ferienanlagen Deutschlands.

Standort Hohen Wieschendorf

Standort Wieschendorf

Zwischen dem Ostseestrand zwischen der Hansestadt Wismar und dem Ostseebad Boltenhagen liegt ein wunderschönes Idyll namens Hohen Wieschendorf. Die Ferienanlage befindet sich auf einer Halbinsel, die von drei Seiten von der Ostsee umgeben ist.  Das bietet eine herrliche maritime Aussicht in alle Richtungen, die unverbaubar ist. Strand, Marina und der direkt angrenzende Golfplatz sind bequem fußläufig erreichbar.
In der historischen Hansestadt Wismar könne Urlauber binnen weniger PKW-Minuten das Norddeutsche Flair von Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten genießen.
Das Urlaubsparadies im schönen Mecklenburg-Vorpommern lässt sich problemlos per PKW erreichen. Die kurze Anreisedauer von Hamburg (1,5 Stunden) und Berlin (2,5 Stunden) gewährleisten eine sehr gute Vermietbarkeit und damit ein stabiles Investment für Kapitalanleger.

Katja von Wedel
Ihr Ansprechpartner
Katja von Wedel
Katja von Wedel
Ihr Ansprechpartner
Katja von Wedel

Anfrage zum Objekt

Ruhig gelegenes hanseatisches Ferienparadies in Mecklenburg-Vorpommern