Sofortkontakt? +49 6421 1667562
TelefonTelefon
Sofortkontakt?
Immobilien

Einmaliges Investment mit erhöhter Abschreibung bei Köln

Expose anfordern
Wohneinheiten
26
Sanierungsanteil
65%
Flächen
40,89 - 117,03 m²
Kaufpreise
198.317 - 572.277 €
Informationen zum Objekt Lage Impressionen

Einmaliges Investment mit erhöhter Abschreibung bei Köln

In diesem historischen Gutshof bei Köln entstehen insgesamt 26 attraktive und moderne Eigentumswohnungen. Der ehemalige Adelssitz aus dem 16. Jahrhundert besteht aus einem Herrenhaus, einer großen Scheune und einer zweiflügligen Remise. Das gesamte Ensemble wird gemäß strenger Auflagen der Denkmalschutzbehörde aufwändig saniert und an die heutigen Standards angepasst. Der Baufortschritt und die Bauqualität werden durch qualifizierte Fachleute und Ingenieurbüros überwacht. Hochwertige Materialien, komfortable Ausstattungen und die energiesparende Konzeption der Sanierung sind nicht nur starke Argumente bei der späteren Vermietung sondern auch Kriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für eine Förderung. Die KfW fördert den Erhalt denkmalgeschützter Bauten in Kombination mit einer energiesparenden Sanierung mit einem zinsgünstigen Darlehen und attraktiven Tilgungszuschüssen von bis zu 12.500,00 €. Außerdem ist eine Investition in den Gutshof für Kapitalanleger besonders lukrativ, denn der Staat fördert dieses Projekt mit einer erhöhten Abschreibung von bis zu 65 % des Kaufpreises. Gerne stellen wir Ihnen die Vorteile anhand einer Wirtschaftlichkeitsberechnung in konkreten Zahlen dar.

Standort Köln

Das Ensemble befindet sich im Rhein-Erft-Kreis inmitten des Städtedreiecks Köln, Düsseldorf und Aachen in Nordrhein-Westfalen. Der Gutshof ist verkehrstechnisch hervorragend an die umliegenden Großstädte angebunden. Von gleich drei Autobahnen umgeben sind sowohl Koblenz als auch Aachen und Köln in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Mit der S-Bahn ist man auch ohne PKW flexibel. Lediglich 20 Minuten dauert die Fahrt bis zum Kölner Dom.
Mit internationalen Verbindungen kann der Standort ebenfalls punkten. Gleich drei große Flughäfen in Köln/Bonn, Düsseldorf und Aachen sorgen für attraktive Verbindungen in die ganze Welt. Die Stadt selbst beherbergt rund 21.500 Einwohner und sorgt mit seiner attraktiven Infrastruktur für stetigen Zuzug. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindergärten, Bäcker, Ärzte, ein Krankenhaus und vieles mehr sind in der Stadt schnell zu erreichen. Für abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten ist hier ebenfalls gesorgt. Golfclubs, diverse Rad- und Wanderwege, Frei- und Hallenbad, sowie Reiterhöfe bieten eine große Auswahl für die Freizeitgestaltung.

Fragen zum Objekt?

Kontaktieren Sie uns direkt.

Markus Maria Waldrich
Ihr Ansprechpartner
Markus Maria Waldrich
+49 6421 1667562
Markus Maria Waldrich
Ihr Ansprechpartner
Markus Maria Waldrich
+49 6421 1667562

Anfrage zum Objekt

Einmaliges Investment mit erhöhter Abschreibung bei Köln